Znajdujesz się na:

imag Systembeschreibung

tl_files/www/imaglogo.png      

 

tl_files/www/kropka.JPG Innovatives System zur Etikettierung von Ladenregalen

tl_files/www/kropka.JPG Eine neue, preiswerte Technologie -für jeden erschwinglich

tl_files/www/kropka.JPG Unbeschränkte Vielfalt bei den Etikettenvorlagen

tl_files/www/kropka.JPG Automatische Erstellung der Laden-Map

tl_files/www/kropka.JPG Leichte Installation, Integration und Instandhaltung

tl_files/www/kropka.JPG Null-Energieverbrauch


 

I-mag - Elektronisches System zur Etikettierung von Ladenregalen und zum Management von Ladenfläche

Schauen Sie sich den Film an, wie das System i-mag funktioniert.

Der Film ist hier verfügbar:

I-mag - das elektronische System zur Etikettierung von Regalbrettern in Läden  wurde erarbeitet, um das Personal bei der Etikettierung von Preisleisten und beim Managen der Waren-Organisation im Laden zu unterstützen.

Das System i-mag beruht auf einer neu erdachten Konzeption des Magnetdrucks, die eine weltweit neuartige und innovative Lösung ist. Die neue Technologie ermöglicht es, Displays auf der ganzen Länge der Ladenregale zu verwenden und über die Displayfläche frei zu verfügen, bei Null-Energieverbrauch und günstigem Preis.

Die Funktionalitäten in Verbindung mit der elektronischen Beschriftung von Ladenregalen wird von einer Software ergänzt, die den Prozess der Etikettierung managt und die Laden-Map und die Position der Waren auf das Regalbrett genau wiedergeben lässt.

tl_files/www/IMAG2_NEW.JPG

Displays auf der ganzen Länge der Ladenregale

Die neue Technologie, die im System i-mag angewandt wird, lässt die gesamte Länge der Preisleiste für das Aufbringen von Informationen über die Ware nutzen. Der Platz auf der Leiste kann auch genutzt werden, um beliebige Informationen für den Kunden anzubringen, z.B. Werbetexte, einfache Graphiken, Firmenzeichen.

Freiheit, über die Displayfläche zu verfügen

Der Platz auf der Displayleiste kann beliebig verwendet werden. Das Personal, das im Laden arbeitet, entscheidet, an welcher Stelle der Leiste genau das Etikett angezeigt werden soll, wo sich ein graphisches Zeichen oder ein Werbespruch befinden kann.

Unbeschränkte Vielfalt bei den Etikettenvorlagen

Das System i-mag verfügt über Tools, die es ermöglichen, das Aussehen der Etiketten zu managen. Anhand von vordefinierten Vorlagen ist es möglich, seine eigenen Etikettenvorlagen zu erstellen. Die Etikettenvorlage, die der jeweiligen Ware zugeordnet ist, kannaus dem Management-Programm heraus geändert werden, während gleichzeitig der Inhalt der Etiketten am Regal geändert wird.

Lösung für zusammen gedrängte Waren

In jedem Laden gibt es Regale, auf denen die Menge der unterschiedlichen Waren so groß ist, dass es problematisch ist, die Etikette für jede Ware an der entsprechenden Stelle anzubringen. Eine Lösung für eine solche Situation ist im System i-mag der organisierte Ausdruck, Speziell vorbereitete Schablonen lassen den Platz auf der Leiste besser verwalten und deutlich mehr Etiketten entsprechend anzeigen.

Null-Energieverbrauch

Die neuartige, patentierte Technologie des Magnetdrucks, die verwendet wird, um Inhalte aus dem elektronischen Speicher auf die Preisleisten an den Regalen mit speziellem Hintergrund aufzubringen, ist eine sehr ökologische und ökonomische Lösung. Sie ersetzt Etiketten aus Papier. Die Preislisten i-mag benötigen keinen Strom, wenn die Inhalte der Etiketten geändert werden und wenn Informationen angezeigt werden. Außerdem ist die neue Technologie erheblich preiswerter als die LCD-Technologie oder e-paper.

Automatische Erstellung der Laden-Map

Die digitale Map der Verkaufsfiliale ist ein hervorragendes Tool, das es ermöglicht, die Ladenfläche und die Verteilung der Waren auf den Regalen effektiv zu verwalten. Diese Map wird während der normalen Arbeit des Personals automatisch erstellt. Über die Position jeder Waren wird das System beim Prozess des Auffüllens und des Scannens der Ware informiert.

Detailgetreue Identifikation der Position der Ware im Regal

Die digitale Laden-Map lässt die Position auf das Regalbrett genau identifizieren. Eine Änderung des Preises für eine Ware, die an mehreren Stellen im Laden auftritt, bewirkt, dass die Prozedur für die Änderung dieses Preises an allen Standorten der jeweiligen Ware ausgelöst wird. Bei Änderung des Inhalts von Etiketten kann das Personal den Standort der Ware im Laden prüfen.

Grundlegende Funktionalitäten

  • volle Informationen zu Produkt und Preis (auch in graphischer Form);
  • Integration der Informationen auf dem Etikett mit der Datenbank im Kassensystem;
  • leichte und schnelle Projektierung der Etikettenvorlagen anhand von vordefinierten Etiketten-Schablonen;
  • eine Preisänderung für das Produkt erfordert minimalen Zeit- und Arbeitsaufwand;
  • auf dem Etikett können neben dem Preis viele zusätzliche Produktinformationen angebracht werden;
  • vollständig zentralisierte Kontrolle von Informationen, die vom Laden an den Kunden gerichtet werden;
  • effektives Management der Position der Produkte - digitale Laden-Map, Plandiagramme;
  • zusätzlicher Kaufanreiz durch die Möglichkeit, besondere Werbebotschaften anzuzeigen;
  • schnellere Bedienung an der Kasse;
  • Preise der Waren müssen nicht am Lesegerät verifiziert werden;
  • Beseitigung von Arbeitskosten in Verbindung mit dem Austausch von Papieretiketten, Änderungen an Preisen, Prüfen von Preisen an den Regalbrettern und Eliminierung von Fehlern bei den Preisen;
  • günstiger Preis für die Lösung - neue, preiswerte Technologie;

 

Elemente des Systems i-mag

I-mag Magmet

Ein Gerät, das die neuartige Technologie des Magnetdrucks verwendet, um auf einem speziellen Hintergrund an beliebiger Stelle Inhalte aus dem elektronischen Speicher anzuzeigen (Etiketten, Graphiken, Werbetexte, Infotexte, Firmenzeichen u.ä.).

tl_files/www/urzadzenie_new.png

I-mag Display

Preisleiste mit speziellem Hintergrund, die zu keiner Zeit Strom benötigt.

tl_files/www/listwy_1.jpg

I-mag Planner

Software zum Managen von Position und Etikettierung von Waren im Laden.

Managt schnell und effektiv die Waren, wobei sie die Daten das Lager-Programms analysiert und sie mit Hilfe des Geräts i-mag Magmet in eine Liste der Aufgaben verarbeitet, die zu erledigen sind.

Jede Ware kann ihre Etikettenvorlage haben. Eine digitale Objekt-Map zeigt den genauen Standort der Ware im Laden.

 

tl_files/www/planer1.JPG

 

 Prinzipien der Funktionsweise

Die Systemarchitektur ist außerordentlich einfach. Software zum Managen von Position und Etikettierung von Waren im Laden, anhand der Daten aus dem Lager-Programm wird eine Liste der Aufgaben, die zu erledigen sind, generiert. Mit Hilfe einer USB-Verbindung wird die Aufgaben-Liste auf das Gerät i-mag Magmet überspielt. Das Personal, das mit dem Gerät ausgestattet ist, wird der Reihe nach von Regal zu Regal geführt, um alle Änderungen an den Regaldisplays anzubringen.

Die Kommunikation funktioniert in beide Richtungen. Änderungen, die vom Personal initiiert wurden, das am Regal arbeitet, werden beim Datenaustausch vom System registriert. Daher gibt das System immer ein aktuelles Bild der Position der Waren im Laden wieder.

 Vorteile der Installation des Systems i-mag

  • Zeit- und Kostenersparnis

  • Besserer Kundenservice

  • Steigerung des Verkaufs

  • Lesbare Informationen zu Preisen und Sonderangeboten

  • Eine umfassende Lösung für den ganzen Laden

I-mag ist ein System, dessen Funktionalitäten den Etikettierprozess deutlich optimieren, eine neue Qualität der Preisleisten gewährleisten, die Ästhetik der Warenauslage verbessern, die Visualisierung der Position von Waren und das Managen der Ladenfläche ermöglichen. Diese Faktoren lassen deutlich die Verkaufsergebnisse in den Ladenfilialen verbessern.